ProfiMebel
Fact Sheet San José
Aktuelles
San José Solar
Gloria Cuartas
Wenn Sie mehr tun möchten
Photos aus San José 2007
Bücher und Video
Links
Archiv  
Presseveröffentlichungen
Berichte vom 21.09.2005
Inhalt Portfolio zum Massaker vom 21.02.2005
Impressum / Kontakt
Englisch
Spanisch
Das Friedensdorf San José de Apartadó muss leben!
Spanisch English

Flugblatt-Text

Friedensdorf San José muss leben!

21. September 2005: Aktionstag für den Frieden in Kolumbien

 

Obwohl seit 40 Jahren Bürgerkrieg in Kolumbien herrscht, haben sich dort unter extrem schwierigen Bedingungen Friedensdörfer gebildet. Eines davon ist San José de Apartadó. Die 1350 Bewohner, einfache Bauern, Männer, Frauen und Kinder, besitzen keine Waffen und nehmen in keiner Weise am Bürgerkrieg teil. Sie kooperieren mit keiner der Kriegsparteien und leben nach bestimmten Regeln für eine friedliche Gemeinschaft, zu denen unter anderem die Ablehnung von Alkohol gehört. Gewalt wenden sie keine an.

 

Seit der Gründung 1997 werden Männer, Frauen und Kinder der Gemeinde verfolgt, entführt, gefoltert und auf grausame Weise getötet, die Leichen werden oftmals sogar zerstückelt!

 

Nun hat die kolumbianische Regierung im Juni 2005 begonnen, eine Nachricht an internationale Organisationen zu versenden, in der diese davor gewarnt werden, die Menschen von San José in irgendeiner Form zu unterstützen. Der Grund: „Kooperation mit Guerillas.“

 

Diese Nachricht kommt einem Todesurteil für alle Bewohner der Gemeinde gleich. Wenn die Behauptung des Terrorismus nicht zurückgenommen wird, kann mit dieser Begründung eine vollständige Eliminierung der Friedensgemeinde San José in die Wege geleitet werden.

 

Zur Erinnerung an das Massaker vom 21. Februar diesen Jahres, wo 8 Menschen aus San José ermordet wurden, soll die Öffentlichkeit am 21. September mit verschiedenen Aktionen auf die drohende Gefahr für die Gemeinde aufmerksam gemacht werden.

 

Unterstützen Sie die Aktionen! Unterstützen Sie San José de Apartadó! Die Bewohner wollen kein Geld, keine Lebensmittel, keine Kleidung. Sie wollen lediglich die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, um weiterhin ein friedliches autarkes Leben zu führen und so im kriegsgeplagten Kolumbien mit dem Zukunftsmodell „San José Solar“ einen Samen der Hoffnung zu legen.

 

Mehr Infos:

deutsch, englisch: www.sos-sanjose.org

 

Hier finden Sie das layoutete Flugblatt. Sie sind herzlich eingeladen, es auszudrucken und zu kopieren. Es zwei 2 mal ein DIN A 5 Blatt. Für die Gestaltung einen herzlichen Dank an Antje Marlen Deckwer.


Top Copyright 2005 sos-sanjosé.org